Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

„SOR – SMC“: Seit dem letzten Schuljahr ist die Wolffskeelschule „Clubmitglied“, wie hunderte andere Schulen in der Bundesrepublik hat sie sich dem Motto verschrieben „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. Sinn und Zweck dieser Bewegung ist es, Toleranz zu fördern, Gewaltlosigkeit zu leben und insbesondere Ausländerfeindlichkeit und Rechtsradikalismus zu bekämpfen.

Frühlingsabend Buffet

Deshalb veranstaltete die Wolffskeelrealschule am 15. Mai 2012 einen musischen Abend, der genau unter diesem Motto stand. Gerade an unserer Schule hier in der Lindleinsmühle kommen viele Nationalitäten zusammen: Türken, Tamilen, Thailänder, Tadschiken, Tschechen – um nur einige zu nennen. Und alle leben und arbeiten friedlich miteinander, „multikulti“ ist hier keineswegs gescheitert. Mit Begeisterung haben Schülereltern aus den verschiedenen Nationen Spezialitäten ihrer Region vorgestellt.

Mit benvenuto (Italienisch), accueil (Französisch), powitanie (Polnisch) oder dobrodošli (Kroatisch) und anderen Sprachen wurden die Gäste von den Schülerinnen und Schülern begrüßt: Herzlich willkommen! Man merkte, dass es den Akteuren auf der Bühne Spaß machte. Musikalische Darbietungen d er Schülerinnen und Schüler,  als Solisten oder in der Gruppe, eine Theateraufführung über die Rolle von Mann und Frau und ein beachtenswerter Gesangs-Auftritt des gesamten Seminars sorgten für Begeisterung beim Publikum. Auch die Lehrerband, die von zwei Schülern percussionistisch unterstützt wurde, blieb dem Motto dieses Abends treu: gegen Rassismus! Mit dem Superhit von Santana „Black magic woman“ setzte sie sich über rassistische Vorurteile hinweg.

DSC02111DSC02089

Ein gelungener Abend, bei dem außerdem noch die Schulbesten im Geographie-Wettbewerb geehrt wurden. Die Wolffskeelrealschule ist auf jeden Fall eine Schule ohne Rassismus, eine Schule mit Courage, das bewies das engagierte Handeln der Akteure – und Spaß hat es allen gemacht!

Otto Rüger (Pate des Projekts)

Ein Gedanke zu “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.