Den Geschichten auf der Spur: Fünft- und Sechstklässler bei der Würzburger Buchrallye

 

Bücherwürmer stehen dicht gedrängt vor dem Schaufenster der Stadtbücherei.

“Wie heißt der Drache in Der kleine Hobbit?”, “Welche Person verbirgt sich hinter dem Titel Der geheimnisvolle Mönch?” Diese und viele andere Fragen galt es für unsere 5. und 6. Klassen bei der diesjährigen Buchrallye am 13.03.2013 zu beantworten.

Weiterlesen

Lukas Danzeisen ist unser Vorleseheld

Donnerstag, 13.12.2012 um acht Uhr morgens. Die Schüler der 6. Klassen der Wolffskeel-Schule strömen in die Sporthalle. Aber nicht etwa zum Turnen oder Fußball spielen – nein: Heute findet der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs statt.

Wie in jedem Jahr veranstaltet der Börsenverein des deutschen Buchhandels den Wettbewerb, bei dem die Vorleser auf lokaler bis hin zu bundesweiter Ebene gegeneinander antreten und von einer Jury beurteilt werden. Vorangegangen war die Auswahl der Klassensieger. So konnten sich Johannes Stadler und Lucas Wagner aus der Klasse 6a, Theresa Schmitt und Lukas Raich (beide 6b) sowie die Sieger der Klasse 6c, Theresa Bauer und Lukas Danzeisen gegen ihre Klassenkameraden durchsetzen.

 

Jury und Publikum verfolgen gespannt die Lesungen der Kandidaten. Die Klassen unterstützen mit Spruchbändern und Applaus.

Weiterlesen

Die Klasse 8c beim KLASSE!-Tag der Mediengruppe Main-Post

Am 24. Mai nahm die Klasse 8c am KLASSE!-Tag der Mediengruppe Main-Post teil und besuchte das Druckzentrum am Würzburger Heuchelhof.

Schon einige Wochen vorher begegneten die Schüler der Main-Post im Deutschunterricht: Im Rahmen des KLASSE!-Projekts bekam jeder Schüler drei Wochen lang täglich eine Zeitung direkt ins Klassenzimmer geliefert. Die Schüler lernten den Aufbau der Tageszeitung kennen, suchten Artikel zu bestimmten Themen, verglichen die Main-Post mit anderen Tageszeitungen etc.

 CIMG8184

Er kam, las und beeindruckte

Nach Wochen des Wartens war es soweit, Cyrill Dittmeyer – unser Sieger des schulinternen Vorlesewettbewerbs – ging an den Start, um den Sieg für unsere Schule bei der diesjährigen städtischen Runde des Vorlesewettbewerbs einzuholen. An diesem Termin musste sich Cyrill der geballten Lesekraft der anderen Schulsieger Würzburgs stellen und sich von einer fachkundigen Jury bewerten lassen. Weiterlesen

"Das Erdbeben in Chili" bewegt die Klasse 9d

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d besuchten am 20.12.2011 die Kammerspiele des Mainfranken Theaters. Hier wurde Das Erdbeben in Chili von nur sechs Schauspielern inszeniert, die die Zuschauer mitrissen, indem sie die Bühne in ein Naturkatastrophenszenario verwandelten. Nachdem die Klasse diese Novelle im Deutschunterricht gelesen hatte, waren die Schüler sehr auf die Umsetzung des Erdbebens im Theater gespannt. Insbesondere das Bühnenbild, das während der Aufführung von den Akteuren sogar noch umgestaltet wurde, beeindruckte die Jugendlichen. Sie fühlten sich von den Gefühlsausbrüchen der Darsteller mitgerissen und lobten die besondere Atmosphäre, die das kleine Kammertheater erfüllte.

DSCN0807

Kristina Emmerling