IT-Zertifikate erhöhen Ausbildungschancen

10A_ITZertifikatIm Rahmen des IT-Unterrichtes erhielten die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen im Bereich der Texterfassung die Möglichkeit, ihre IT-Kompetenzen durch einen besonderen Leistungsnachweis nach verschärften IHK-Richtlinien nachzuweisen.

Viele 9. und 10.-Klässler nahmen diese Gelegenheit wahr und verbessern somit künftig ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Deutsch-Französischer Tag an der WRS

Savoir vivre à la Wolffskeel Realschule

DSC03774Am 22. Januar 1963, vor genau 51 Jahren, wurde der deutsch-französische Freundschaftsvertrag von dem französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer unterzeichnet. Der Èlysée Vertrag führte zu vielen Kontakten, Austauschprogrammen und Freundschaften zwischen den beiden Ländern, nicht zu vergessen, unsere Würzburger Partnerstadt Caen in der Normandie.

Diesen Tag feiern die Schüler der Wolffskeel-Realschule und viele andere Schulen in Bayern.

Weiterlesen

Robotik zum Anfassen an der WRS

IMAG0362

Die Wolffskeel Realschule Würzburg hat kräftig in die Ausstattung ihres IT-Technik-Raums investiert. Ermöglicht hat dieses vor allem der Schulleiter der Realschule, Herr K. Kleylein, der großen Wert auf neue Technologien legt. Mehrere LEGO-Mindstorms Robotik-Baukästen der neuesten Generation EV3 wurden angeschafft. Aber auch unser Partner-unternehmen Brose Fahrzeugteile GmbH Würzburg unterstützte uns tatkräftig mit zwei Robotik-Systemen der NXT 2.0 Serie.

Keine BerührungsängsteIMAG0397 mit der ungewohnten Technik haben die Realschüler der 6. Klassen.

Weiterlesen

Solidarität für Hochwasseropfer

Am Montag, 29.07. übergab die Schulleitung der Wolffskeel Realschule eine Spende in Höhe von 1.500 Euro für die Hochwasser-Geschädigten der Landgraf-Leuchtenberg-Schulfamilie in Osterhofen (Landkreis Deggendorf).

Spendewrs_osterhofen

Im Bild sind v.l.n.r. Karl Kleylein (Schulleiter Wolffskeel RS), Oliver Sailer (SL Landgraf-Leuchtenberg-Realschule), Christiane Freiburg (1. stellvertretende Schulleiterin Wolffskeel RS), Daniel Eder (Schülersprecher LLR) und Maria Scheller (2. stellvertretende Schulleiterin Wolffskeel RS).

Eintauchen in die Welt der Elektroniker und Mechatroniker: Besuch der 8 a/c bei Brose Fahrzeugteile GmbH in Würzburg

IMAG0090Hochkonzentriertes Arbeiten, Einsatz, intrinsische Motivation, technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick zeigten unsere Schüler der Klassen 8 a und 8 c bei der Umsetzung des Projektes “Rolltorsteuerung” im Hause des Partnerunternehmens Brose, Würzburg.

Im Rahmen eines 2-tägigen Workshops vom 5. bis 6. Juni 2013 ermöglichte der Automobil-Zulieferer für mechatronische Systeme unseren Schülern die Auseinandersetzung mit Inhalten der Elektronik und Mechatronik. Dabei lernten sie die Grundlagen der VPS- und SPS-Technik mit LOGO als auch Steuerungen mit Elektro-Pneumatik und den Aufbau einfacher Schaltungen kennen.

Weiterlesen