Eintauchen in die Welt der Technik

P_20200309_105336

Einmal ein eigenes Schaltgitter für eine Bandsteuerung mit LOGO verdrahten, aufbauen und bedienen, sein kreatives Geschick im Drahtbiegen beweisen sowie die praktische Auseinandersetzung in der Löttechnik als auch Infos aus erster Hand zu Ausbildungsberufen erhalten: beim BROSE Technik-Tag blieben keine Wünsche offen.

P_20200309_100743Die Technik-Workshops bei BROSE waren spannend, motivierend und sehr lehrreich. Besonders die Drahtbiegearbeiten und das Löten haben mir Spaß und Freude bereitet. Schade, dass der Techniktag so schnell zu Ende gegangen ist.“, berichtet Tobias Lemberger, Kl. 6 A.

Der BROSE Technik-Tag am 09.03.2020 war für die Klasse 6 A auch in diesem Schuljahr wieder ein voller Erfolg. Im BROSE Ausbildungszentrum Würzburg drehte sich alles um die Fachbereiche Elektronik und Mechatronik. Unseren Schülerinnen und Schülern wurde ein hochinteressantes, abwechslungsreiches Programm durch den Mechatronik-Spezialisten geboten.

Zunächst erfuhren sie die wesentlichen Inhalte zur Historie von Brose, von der Gründung und dem Aufbau des Unternehmens, über Dynamik mit System bis hin zu neue Horizonte. Im weiteren Verlauf erhielten unsere 6.-Klässler einen Einblick in verschiedene anspruchsvolle Ausbildungsberufe, wie Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Mechatroniker/in, Zerspanungsmechaniker/in am Standort Würzburg. In drei großen Workshops konnten unsere Schülerinnen und Schüler praktische Fertigkeiten und technisches Geschick unter Beweis stellen. Durch die praktische Auseinandersetzung wurde frühzeitig das Interesse für technische Berufe bei unseren Youngsters geweckt. Hoch qualifizierte Fachkräfte auf allen Ebenen werden von der Wirtschaft dringend benötigt. Der Technik-Tag bei BROSE bot unseren Schülerinnen und Schülern eine hervorragende Möglichkeit in die Welt der Technikberufe einzutauchen. Auch die sehr guten Karrierechancen in technischen Berufen sind vergleichsweise zu anderen Berufen deutlich besser und somit hervorzuheben.

Betreut und unterstützt während des gesamten Lehr- und Lernprozesses wurden unsere Realschüler von den BROSE Auszubildenden.

Dank geht an den Ausbildungsleiter, Herrn Stefan Pausch, als auch an die erstklassig geschulten Auszubildenden. Den versierten Azubis gelang es mit reichlich Fachwissen und Einfühlungsvermögen die Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern.

Weiterlesen

BIT – Berufsinformationstag an der WRS

P_20200219_091743

Wie geht es nach dem Realschulabschluss weiter? Ergreife ich einen Beruf oder orientiere ich mich schulisch weiter – etwa in Richtung FOS oder Gymnasium? Mögliche Antworten auf diese Fragen erhielten die Neuntklässler der Wolffskeel Realschule beim Berufsinformationstag am 19.02.2020, der an unserer Realschule veranstaltet wurde.

Vielfältige Ausbildungsangebote wurden von den zahlreich erschienen Referentinnen und Referenten vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich dabei über verschiedene berufliche Möglichkeiten informieren: Technisch-handwerkliche Berufe waren ebenso im Angebot wie Ausbildungsmöglichkeiten im Steuer-, Finanz- und Gesundheitswesen. Besonders starker Andrang herrschte bei den Ausbildungsbeauftragten von Polizei und der Firma BROSE.

Unsere Realschüler hatten so die Möglichkeit, wichtige Informationen aus erster Hand von den bestens geschulten Azubis oder Ausbildern zu erfahren. Den Firmenvertretern bot sich zudem die Möglichkeit, interessierte Schülerinnen und Schüler als künftige Auszubildende anzuwerben.

Weiterlesen

Auszeichnung des Landessiegers 2019 Justin Green

Justin-Green

Am 03.12.2019 fand die Ehrung der Landessieger im Bayerischen Schülerleistungsschreiben 2019 im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst durch den Ministerialrat Konrad Huber, Stellvertreter für den Bereich der Realschulen im Bayerischen Bildungsministerium statt.

Über 35.000 Schülerinnen und Schüler bayerischer Gymnasien, Realschulen, Mittelschulen, Wirtschaftsschulen, Berufsfachschulen, Berufsschulen und Förderschulen in den Bereichen Texterfassung oder Textorganisation haben gezeigt, welche Leistungsfähigkeit sowohl in einer hoch ausgeprägten Lesefertigkeit als auch extremer Schreibgeschwindigkeit am PC in ihnen steckt.

Justin Green, angehender Fachinformatiker der Anwendungsentwicklung und letztjähriger Realschulabsolvent der Wolffskeel Realschule Würzburg erzielte in der Kategorie Textorganisation mit 137 Korrekturen und nur 5 Fehlern ein bayernweites Spitzenergebnis!

In dieser Disziplin sollen verschiedene Autorenkorrekturanweisungen auf einer Textvorlage verstanden, an der richtigen Stelle in der bereits vorhandenen Datei korrekt umgesetzt und innerhalb von 10 Minuten möglichst viele Bearbeitungen erreicht werden.

Die hierbei erworbenen Kompetenzen sind für die Aufgabenstellung sowie für das spätere Berufsleben unverzichtbar. Gerade im Hinblick auf die immer fortschreitende Digitalisierung ist es notwendig, Inhalte rasch und systematisch erfassen zu können.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung!

  • Autor_Kilian

Aus aktuell gegebenem Anlass siehe auch folgenden Beitrag des Bayerischen Staatsministeriums:

Weiterlesen

2. Bayerische Robotikmeisterschaft

P_20190724_114157neu_vHDR_AutoDie Wolffskeel Robots I nahmen am 24.07.2019 erstmalig am Finale der Robotikmeisterschaft der Realschulen in München im Haus der Bayerischen Wirtschaft teil. Das Team um Jonas Flammersberger und Lenny Lampert konstruierte und programmierte im Vorfeld im Wahlunterricht Robotik zwei Turnierroboter, wobei sie sich dann für das leistungsfähigere Modell entschieden. Ihr „Delivery Bot“ absolvierte den kompletten Parcour in fantastischen 19,1 s. Leider geriet das zweite Paket millimetergenau außerhalb der Abwurfzone, sodass hierfür leider die für die Gesamtpunktzahl erforderlichen wenigen Punkte von der Jury gestrichen wurden. Mit einem Quäntchen Glück hätte unser Team den 3. Platz bayernweit erzielt. Schade. Kopf hoch – wir kommen wieder!

Weiterlesen

Landessieg im Bayerischen Schülerleistungsschreiben 2019

BayerSchülerleist2019_WRS

Die Wolffskeel Realschule konnte in diesem Jahr wiederholt einen Dreifach-Erfolg verzeichnen:

1. Platz in der Kategorie Autorenkorrektur II: Wir gratulieren dem neuen

Landessieger Justin Green, Kl. 10 A,

herzlich zum Landessieg der Realschulen

im bayerischen Schülerleistungsschreiben 2019!

Flinke Finger, sicheres Tastschreiben und hohe Konzentration waren zum Erreichen des Titels gefordert.

Bei der Textorganisation – Kategorie II – sollen verschiedene Autorenkorrekturanweisungen auf einer Textvorlage verstanden; an der richtigen Stelle in der bereits vorhandenen Datei korrekt umgesetzt und innerhalb von 10 Minuten möglichst viele Bearbeitungen erreicht werden.

Mit 137 Korrekturen, Note 1 und 12 450 Punkten setzte sich der angehende Fachinformatiker der Anwendungsentwicklung Justin Green an die Spitze der Realschulen bayernweit. Als Auszeichnung für seine herausragende Leistung wird er zusammen mit den Landessiegern anderer Schularten im Herbst 2019 in den Räumen des Staatsministeriums bei einem Empfang mit einer Urkunde und einem Gutschein geehrt.

Den 2. Platz belegte Tom Baumeister, Kl. 10 A, 119 Korrekturen, 5 Fehler,

Note 1 und 10 650 Punkte.

Den 3. Platz ergatterte Jana Deppisch, Kl. 10 C mit 99 Korrekturen, 3 Fehler,

Note 1 und 9 150 Punkte.

Unsere Realschule freut sich sehr über diese hervorragenden Leistungen. Vielen Dank an alle Schüler, die zu diesen Platzierungen mitgeholfen haben.


Weiterlesen

Auszeichnung durch Kultusminister Michael Piazolo

Kultusminister Michael Piazolo zeichnete am 8. Juli 2019 gemeinsam mit dem Ersten Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags, Karl Freller, Schülerprojekte aus, die mit Erfolg am diesjährigen Geschichtswettbewerb „Erinnerungszeichen“ zum Thema „100 Jahre Freistaat Bayern“ teilgenommen haben.

Von links nach rechts: Karl Freller (Vizepräsident des Bayerischen Landtags), Philipp Hankel (Institutsrektor am ISB für Geschichte, Laudator), Andreas Reuter (Lehrkraft), Jakob Hörmann, Jonas Warmuth, Hannah Renken, Luca Littmann, Jana Deppisch, Prof. Dr. Michael Piazolo (Bayerischer Kultusminister) Weiterlesen