Ehrung der Landessieger im Staatsministerium [Update]

km_LeonHeller Landessieger 2014 AKLandessieger, Leon Heller [Kl. 10 A 2013/2014], wurde am 04.12.2014 bei einem Empfang im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst durch Herrn Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Leon erhielt für sein herausragendes Ergebnis beim Bayerischen Schülerleistungsschreiben 2014 eine Urkunde sowie einen IT-Gutschein als besondere Auszeichnung seiner Leistung.

                                                                       Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Kl. 10 A stellt erfolgreiche Landessieger im Bayerischen Schülerleistungsschreiben

Landessieger_2014_Logo

Die Wolffskeel Realschule Würzburg konnte beim diesjährigen Bayerischen Schülerleistungsschreiben gleich einen zweifachen Erfolg verzeichnen. Die Schüler Leon Heller und Fabian Hehn, Kl. 10 A,  wurden punktgleich Landessieger im Bereich der Realschulen  in der Autorenkorrektur II mit herausragenden Leistungen. Der Vorjahressieger und Ausnahmeschüler Leon Heller erzielte dabei zum zweiten Mal in Folge den Landessieg in dieser Disziplin.

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Den Geschichten auf der Spur: Fünft- und Sechstklässler bei der Würzburger Buchrallye

 

Bücherwürmer stehen dicht gedrängt vor dem Schaufenster der Stadtbücherei.

“Wie heißt der Drache in Der kleine Hobbit?”, “Welche Person verbirgt sich hinter dem Titel Der geheimnisvolle Mönch?” Diese und viele andere Fragen galt es für unsere 5. und 6. Klassen bei der diesjährigen Buchrallye am 13.03.2013 zu beantworten.

Weiterlesen

Starke Schule.

“Schulen stehen vor besonderen Herausforderungen, um ihre Schülerinnen und Schüler möglichst gut auf einen gelingenden Übergang in den Beruf vorzubereiten: Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, fehlende Ausbildungsreife, andauernde Schulstrukturreformen und die Verlagerung erzieherischer Aufgaben auf Lehrkräfte sind einige davon. Bundesweit unternehmen sehr viele Schulen und deren Lehrkräfte große Anstrengungen, um diesen vielfältigen Herausforderungen gerecht zu werden und leisten hervorragende Arbeit in einem oft sehr schwierigen Umfeld.
Mit dem Wettbewerb „Starke Schule“ zeichnen die Gemeinnützige Hertie-Stiftung, die Bundesagentur für Arbeit, die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und die Deutsche Bank Stiftung alle zwei Jahre Schulen aus, die sich in herausragender Weise für ihre Schüler einsetzen.“
Auch unsere Schule hat große Anstrengungen unternommen, sich diesen besonderen Herausforderungen zu stellen. Wenn auch wir in diesem Jahr nicht mit einem Preis ausgezeichnet wurden, so gab es doch als Anerkennung und Dankeschön für die Teilnahme am Wettbewerb u. a. diese Urkunde.

starke_schule_urkunde

Lukas Danzeisen ist unser Vorleseheld

Donnerstag, 13.12.2012 um acht Uhr morgens. Die Schüler der 6. Klassen der Wolffskeel-Schule strömen in die Sporthalle. Aber nicht etwa zum Turnen oder Fußball spielen – nein: Heute findet der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs statt.

Wie in jedem Jahr veranstaltet der Börsenverein des deutschen Buchhandels den Wettbewerb, bei dem die Vorleser auf lokaler bis hin zu bundesweiter Ebene gegeneinander antreten und von einer Jury beurteilt werden. Vorangegangen war die Auswahl der Klassensieger. So konnten sich Johannes Stadler und Lucas Wagner aus der Klasse 6a, Theresa Schmitt und Lukas Raich (beide 6b) sowie die Sieger der Klasse 6c, Theresa Bauer und Lukas Danzeisen gegen ihre Klassenkameraden durchsetzen.

 

Jury und Publikum verfolgen gespannt die Lesungen der Kandidaten. Die Klassen unterstützen mit Spruchbändern und Applaus.

Weiterlesen