Schülerausstellung im Kulturspeicher

MUSEUM IM KULTURSPEICHER – 30. März bis 12. Mai 2019
Doppelausstellung: Dokumentarfotografie-Förderpreise 2019 und
Schülerausstellung “One Day in your life“

plakat one day vernissage one day

„Wir wollten nicht übereinander, sondern miteinander reden.“

Begrüßt durch den Bürgermeister Dr.Dr. Adolf Bauer und die Direktorin des Museums Dr. Marlene Lauter und Dr. Rene Hartman der Wüstenroth Stiftung eröffneten unsere Schüler zusammen mit Schüler/innen der Jakob-Stoll-Realschule am Abend der Vernissage das Ausstellungsprojekt „One Day in your live“.

 

Weiterlesen

Filmworkshop Dokumentarfilm

Was macht einen guten Film aus? Welche Kameraeinstellungen gibt es? Wie wichtig ist Musik im Film? Darf ich jede Musik in meinem Video verwenden? Wie spüre ich eine interessante Hauptperson für einen Film auf? Wie kann ich Interviews sinnvoll einsetzen, um die Geschichte einer Person zu erzählen?

Im Rahmen des 45. Internationalen Filmwochenendes (www.filmwochenende.de, 24.01.-27.01.19) trafen sich die Film-AGs des Röntgen- und des Wirsberg-Gymnasiums und der Wolffskeelrealschule. Denn die Dokumentarfilmschule (DOK.education) war zu Gast in Würzburg und mit ihr die Filmexpertin Ysabel Fantou. Sie stellte einige Dokumentarfilme vor und gab Tipps und Tricks aus erster Hand für das eigene Filmemachen. Gemeinsam wurden verschiedene Filme besprochen, Erzählebenen untersucht und die Rolle des Schnitts herausgearbeitet.
Der Workshop, der den ganzen Samstag im Wirsberg-Gymnasium stattfand, war ein ergänzendes Angebot zum Dokumentarfilmwettbewerb „Leben“, der zusammen mit dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband ausgelobt wird und der dank guter Organisation und Projektantrag beim Städtebund und Filmfestival sogar kostenlos für unsere Schüler zugänglich war.

 

Schulwettbewerb: Schönstes Klassenzimmer

Welche Klasse hat das schönste Klassenzimmer der WRS?

Der Countdown lief ab Ende September bis zum Nikolaustag am 6.12.
Dieses gemeinsames Ziel, gemeinsam das schönste Klassenzimmer zu präsentieren und den Wettbewerb zu gewinnen, aber auch das Staunen der anderen Klassen, das Rangeln um die besten Ideen und das ehrgeizige Engagement miteinander alles vorzubereiten und zu gestalten, stand im Mittelpunkt jeder Klasse.
Insgesamt beteiligten sich 13 Klassen, in denen gebastelt, Fotos geknipst und bestellt, geklebt, gestaltet, dekoriert… wurde, sowohl in den Modus- und Klassleiter-, als auch in den Vertretungs- oder Kunststunden, aber auch selbstständig am Nachmittag.
Originalität, motivierende Wirkung des Raumes, sorgfältige Ausführung und Gesamteindruck des Raumes wurden als Kriterien für die Bewertung herangezogen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst

Wolffskeel-Graffiti

sprayer1

Wem ist es noch nicht aufgefallen?
Die Wolffskeel hat seit Ende Juli ein eigenes Schul- Graffiti!
Es befindet sich – gut sichtbar und farbig leuchtend – links neben der „Eingangsbrücke“. Angefertigt wurde es von dem ehemaligen 10. Klässler Benni Schaffner und einem Sprayerkumpel.

Weiterlesen