Erfolg beim Landeswettbewerb „Erinnerungszeichen“

Der Landesgeschichtswettbewerb „Erinnerungszeichen“ wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Zusammenarbeit mit dem Haus der Bayerischen Geschichte veranstaltet. Das diesjährige Wettbewerbsthema hieß „100 Jahre Freistaat Bayern: Mitbestimmen – Mitentscheiden – Mitgestalten“. Fünf Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c nahmen unter der Leitung von Herrn Reuter daran teil und haben – wie die Schule jetzt informiert wurde – einen der Hauptpreise gewonnen.

Weiterlesen

5. WÜRZBURGER GESTALTUNGSWETTBEWERB DES UNIKLINIKUMS

Der diesjährige Wettbewerb zum Thema Herzgesundheit stand unter dem Motto „Maskottchen für ein gesundes Herz“. Die Schüler der Klasse 5a gestalteten im Rahmen des Kunstunterrichts unterschiedliche Figuren, die zu einem gesunden Lebensstil anregen sollen. Darüber hinaus fertigten sie in Partnerarbeit Brettspiele an, bei denen die Maskottchen die Spieler sowohl über die positiven Auswirkungen von gesunder Ernährung und sportlicher Betätigung aufklären, als auch die Wichtigkeit eines gesunden Herzens für das ganze Leben in den Vordergrund stellen.

Weiterlesen